Optoma launcht neuen 4k Kurzdistanz Beamer UHD35STx

Optoma UHD35STx im Wohnzimmer im Einsatz

Mit dem Optoma UHD35STx bringt Optoma einen der ersten 4k Kurzdistanz Beamer auf den Markt. Der UHD35STx löst mit 3.840 x 2.160 Pixeln auf, wobei allerdings Pixel Shifting anstelle nativer 4k Auflösung genutzt wird.  

 

Die Helligkeit ist mit 3.600 ANSI Lumen sehr gut, insbesondere wenn man bedenkt, dass Kurzdistanzbeamer grundlegend über geringere Lumenwerte aufgrund der Linse verfügen. So kann ein 100” großes Bild aus knapp 1 Meter Entfernung an die Wand geworfen werden. Dies ist insbesondere für kleinere Wohnräume interessant, wodurch der UHD35STx einen perfekten Fußball Beamer hergibt.  

 

Der Optoma UHD35STx Fußball Beamer kann mit einem optionalen TV-Stick genutzt werden, der über den USB Typ-A Anschluss mit Strom versorgt wird. Dabei ist der UHD35STx mit seinen lediglich 24 dB im Eco-Modus sehr leise und perfekt zum Fußball schauen geeignet. 

 

Weitere Highlights sind die von Optoma bekannten schnellen Bildwiederholungsraten von 240 Hz sowie Eingangsverzögerung von gerade einmal 4ms. Dies hilft nicht nur bei einer Casual Gaming Session, sondern auch beim Fußball gucken mit deinen Freunden und Familie. 

 

Der UHD35STx voraussichtlich um die 1.699€ kosten und im Laufe des letzten Quartals verfügbar sein.

Hier geht es zu der Seite von Optoma (USA), wo der UHD35STx bereits sichtbar ist.

Artikel teilen

Ähnliche Artikel

Das Beamernerd Logo zeigt einen Mann, der einen Beamer in der Hand hält

HERZLICH WILLKOMMEN AUF MEINEM BLOG

Auf meinem Blog möchte ich dir Einblicke in die Welt der Beamer und Projektoren geben. Ich teste für dich die neusten Geräte, zeige dir, worauf es beim Beamerkauf ankommt und räume mit Fachbegriffen im Beamer Lexikon auf. 

Dein Beamernerd

Meine Highlights
Sponsor
Jetzt entdecken